SPECIAL SERVICE FOR
 PAPER INDUSTRY. 


Weger CLEAN TECH


Dry Ice Energy

 

 Weger Cleantech ist eine Niederlassung der STAMM GmbH & Co. KG 

 

ÜBER UNS

Bei der Papierherstellung ist das Thema Reinigung ein fundamentaler Bestandteil. Ein Maschinenstillstand – egal ob aufgrund von Routinewartung oder einem Vorfall – muss so kurz wie möglich gehalten werden, denn Zeit ist ein ganz wichtiger Faktor in diesem Prozess.

WEGER-CLEANTECH bietet mit seiner über 30-jährigen Erfahrung und als Partner der Papierindustrie mit der Eigenmarke CLEAN TECH ein bewährtes Reinigungskonzept.

SERVICE

Das kompetente WEGER SERVICE TEAM sorgt für eine rundum professionelle Betreuung. Fragen zu technischen Details werden an unserer Service-Line sofort beantwortet. 

Unser Inhouse Werkskundendienst, den Sie ebenfalls über unsere Service-Line erreichen, übernimmt zeitnah und kompetent die komplette Abwicklung von Reparaturen und Wartungen. Diesen Service bieten wir Ihnen sowohl vor Ort als auch in unserem Service-Center in Hilden an.

Ihre Vorteile
• Kompetenz aus einer Hand und an einem Ort
• Individuelle Wartungskonzepte
• Serviceausbau für alle Spritzrohre, Antriebe und Düsen

SERVICE-LINE: +49 (0) 21 03 – 9 45 10

 

PRODUKTE

SPRITZROHRE

Concept INLINE 250

Spritzrohre für jeden Papiermaschinentyp

In der Papierherstellung müssen Saugwalzen und Bespannungen kontinuierlich gereinigt werden. Dabei ist vor allem ein wartungsarmer und streifenfreier Prozess, der ein gleichmäßig gutes Ergebnis liefert, von größter Bedeutung.

Die besondere Käfigkonstruktion des Concept Inline 250 ermöglicht das Ausbauen des Spritzrohres während der laufenden Produktion. An schwer zugänglichen Positionen, an denen z .B. kein Kran verfügbar ist, kann auf Wunsch ein geteiltes Spritzrohr eingesetzt werden. Die Spritzrohre werden für solche Anwendungen in einzelnen Segmenten mit Schnellverschluss angefertigt. So ist der Ein- und Ausbau von nur einer Person durchführbar.

Durch die Kombination von Inline 250 Spritzrohrtechnologie mit LEO Antriebskonzept werden Walzen und Bespannungen kontrolliert streifenfrei und schonend gereinigt.

 

ANTRIEBE

SERVO 350 / 1400 / 2000

Antriebstechnik mit Servomotor Technologie

Die Idee hinter dem neuesten WEGER CLEANTECH Produkt -SERVO- ist die Integration der Antriebssteuerung in das Prozessleitsystem der Papiermaschine.

Der linearelektronische Oszillator kommuniziert mit modernster Profibus Technologie und kann aufgrund definierter Schnittstellen mit dem vorhandenen Prozessleitsystem verbunden werden. 
Das System wird in einem kleinen Schaltkasten ausgeliefert und beinhaltet neben einem 5 Zoll Touch Screen auch die entsprechende Verdrahtung sowie Dokumentation.

Das SERVO System ist so ausgelegt, dass bis zu 10 Antriebe über einen Schaltkasten individuell angesteuert werden können.
Selbstverständlich gelten auch beim SERVO die Clean Tech Prinzipien der Strahl-an-Strahl Reinigung. Die stets optimal angepasste Oszilliergeschwindigkeit verbessert die Reinigungswirkung, da die gesamte Fläche der Bespannung in kürzester Zeit gereinigt wird. 

Mit dieser WEGER CLEANTECH Innovation ist im Bereich der Antriebstechnik ein neuer Maßstab gesetzt worden.

LEO 107 / 107 P / IL

Der Klassiker – bewährte Verlässlichkeit

Die Strahl-an-Strahl Technologie passt sich computergesteuert jeder Geschwindigkeit an und garantiert einen möglichst energiesparenden Einsatz von Material und Wasser.

Die in den Oszillatoren verwendeten Schrittmotoren werden präzise positioniert. Die Eingabe der Parameter ist einfach und übersichtlich. Die Anwendung ist grundsätzlich an jeder Papiermaschine möglich, unabhängig vom Baujahr.

CleanTech LEO ist ein autarkes System, welches jedoch durch diverse Eingänge und Ausgänge im Prozessleitsystem visualisiert werden kann. (Start, Stopp und diverse Fehlermeldungen)

DÜSEN

HOCHDRUCKDÜSEN

Mit der CLEAN TECH IC Düse hat WEGER CLEANTECH ein Produkt entwickelt, das in allen gängigen Spritzrohren mit oder ohne Bürstenreinigung eingesetzt werden kann.

Die verwendete Hochleistungskeramik aus Zirkonium-Aluminiumoxid garantiert eine optimale Strahlqualität. Unter Einsatz des Veredelungsverfahren (TROVALISIERUNG) wird die Oberfläche der IC-Düse spiegelglatt, so dass Verschmutzung und Verkalkung kaum noch möglich sind. Aufgrund der speziellen Vernetzung der Keramikkügelchen wird eine extrem hohe Materialhärte (Mohs-Härte 9) erreicht.

Die CLEAN TECH IC Düse überzeugt durch zeitsparendes Handling (sehr schneller Ein-/ Ausbau), besondere Korrosionsbeständigkeit und extrem hohe Kantenfestigkeit, wodurch eine lange Lebensdauer erreicht wird. Ein weiterer Vorteil der CLEAN TECH IC Düse ist der austauschbare Keramikeinsatz.

WEGER CLEANTECH Kunden können bequem auf den kostengünstigen Inhouse-Service zurückgreifen.
Der Düsen-Service beinhaltet die Funktionskontrolle, die Reinigung und gegebenenfalls den Austausch des Keramikeinsatzes.

Mit diesen Eigenschaften bietet WEGER CLEANTECH die optimale Lösung für einen wartungsarmen Herstellungsprozess an – ganz im Sinne seiner Kunden.

Gebrauchsmusterschutz: Unser Düsensystem IC ist beim deutschen Patent- und Markenamt eingetragen und unterliegt dem Gebrauchsmusterschutz.
(amtliches Kennzeichen 20 2007 003 854.2)

 

Typ ICS-R (Rubin)


Zerlegbare HD Düse aus Edelstahl, mit wahlweise Verbundkeramik- oder Rubineinsatz. Keramik- bzw. Rubineinsatz ist austauschbar.

Außengewinde: M 30 x 1,5 und M 32 x 1,5 
Innengewinde: M 20 x 1,0 
Schlüsselweite: SW 19, Sechskant 32
Düsendurchmesser: 0,4/0,8/0,9

 

Typ ICS – Die Sparsame


Zerlegbare HD Düse aus Edelstahl, mit wahlweise Verbundkeramik- oder Rubineinsatz. Keramik- bzw. Rubineinsatz ist austauschbar.

Außengewinde: M 30 x 1,5 und M 32 x 1,5 
Innengewinde: M 20 x 1,0 
Schlüsselweite: SW 19, Sechskant 32
Düsendurchmesser: 0,4/0,7/0,8*/0,9
*nur in Verbindung mit Rubin verfügbar 

 

Typ ICC – Der Spezialist

Einteilige unlösbar verbundene HD Düse aus Edelstahlaufnahme mit wahlweise Keramik- oder Rubineinsatz.

BD: Nadelstrahl
Außengewinde: 9/16“ - 24 UNEF und 1/2” - 28 UNEF
Schlüsselweite: SW 17, Sechskant
Düsendurchmesser: 0,4/0,7/0,9 


Typ ICL

Einteilige unlösbar verbundene HD Düse aus Edelstahlaufnahme mit wahlweise Keramik- oder Rubineinsatz.

BD: Nadelstrahl
Außengewinde: 9/16“ - 24 UNEF und 1/2” - 28 UNEF
Schlüsselweite: SW 17, Sechskant
Düsendurchmesser: 0,4/0,7/0,9 
Verfügbar in Keramik und Rubin

 

NIEDERDRUCKDÜSEN

Flachstrahldüse ICF

Die Zeiten des mühevollen Ein- und Ausbaus von Flachstrahl Düsenplättchen und dazugehörigen separaten Gewinderingen ist mit diesem intelligenten Düsensystem endlich vorbei. Die ICF ist derart konzipiert, dass der voreingestellte Strahlwinkel beim Festziehen der Düse nicht mehr verrutscht. Einfach die Komplettdüse mit der Hand ins Gewinde drehen, Strahlwinkel mit dem mitgelieferten Werkzeug einstellen und mit einem handelsüblichen Sechskant festziehen - fertig! 

Der erstmals in einer Niederdruckdüse verbaute Werkstoff Keramik ist äußerst verschleißarm. 

Sie profitieren von den Vorteilen der Keramik:
• Deutlich längere Standzeit
• Signifikant geringerer Wasserverbrauch über die Laufzeit

 

 

DOWNLOAD

CLEANTECH
Folder

Download PDF

CLEANTECH
Boxenstop

Download PDF

CT
Durchflusstabelle

Download PDF

KONTAKT

Hauptgeschäftsstelle
Ellerstraße 101
Gebäude A19
D-40721 Hilden
Phone: +49 (0) 2103 – 9451-0
Fax: +49 (0) 2103 – 41057
E-Mail: cleantech@weger.com

 

Weger Cleantech ist eine Niederlassung der STAMM GmbH & Co. KG 

 

Frank Schilling
Prokurist Standort Hilden

frank.schilling@weger.com
phone +49 (0) 21 03 - 94 51-23
fax +49 (0) 21 03 - 4 10 57

Liane Wolff
Buchhaltung

liane.wolff@weger.com
phone +49 (0) 21 03 - 94 51-15
fax +49 (0) 21 03 - 4 10 57

Marcel Herbing
Sales and Service Manager

marcel.herbing@weger.com
phone +49 (0) 21 03 - 94 51-0
fax +49 (0) 21 03 - 4 10 57

Susanne Kints
Customer Service

susanne.kints@weger.com
phone +49 (0) 21 03 - 94 51-11
fax +49 (0) 21 03 - 4 10 57

Roman Werres
Service Techniker

roman.werres@weger.com
phone +49 (0) 21 03 - 94 51-14
fax +49 (0) 21 03 - 4 10 57

Detlev Brüsewitz
Mitarbeiter CLEAN TECH

d.bruesewitz@dryiceenergy.com
phone +49 (0) 21 03 - 94 51-10

IMPRESSUM

Weger Cleantech

Niederlassung der STAMM GmbH & Co. KG
Ellerstraße 101
Gebäude A19
D-40721 Hilden

Telefon: +49 (0) 2103-9451-0
TeleFax: +49 (0) 2103-41057
E-Mail: cleantech@weger.com

 Geschäftsführender Gesellschafter
Dipl.-Wirt.-Ing. C. Holzbaur,
Dr. rer. pol. M. Holzbaur

Prokurist Standort Hilden
Frank Schilling

Amtsgericht
Mainz HRA 10183

pers. haftende Gesellschafterin
STAMM Management GmbH

Sitz Worms

Amtsgericht
Mainz HRB 46226

USt-IdNr. gemäß § 27 UStG
DE 149996296

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine Haftung für die Inhalte anderer Websites übernehmen, die durch Links mit dieser Website verbunden sind. Die Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten liegt ausschließlich bei den Betreibern der jeweiligen Websites.